Hochzeit: Ablauf, Bräuche, Rituale

Russische Hochzeiten: Ablauf, Bräuche, Rituale : eine russische oder deutsch-russische Hochzeit kommt in Deutschland immer öfter vor. Eine Russische Hochzeit ist sehr reich an guten, alten Traditionen sowie moderne Rituale sind schon längst ein Teil von einer modere russische Hochzeit. Die Eltern und Großeltern von Brautpaar achten noch sehr darauf die Hochzeitsbräuche ihrer Urahnen zu erhalten. Dennoch werden viele veraltete Sitten auf eine moderne Art und Weise interpretiert, überarbeitet oder ausgetauscht auf etwas modernes, was man auch aus einer deutscher Hochzeit kennt . Für einen reibungslosen Verlauf einer russischen Hochzeit ist ein Hochzeitsmoderator – auch Tamada – genannt, verantwortlich. Er führt die Hochzeitsgesellschaft durch den Abend und koordiniert alle wichtigen Momente des Feiers. Ein erfahrener, professioneller und fröhlicher Hochzeitsmoderator ist in der Lage die Hochzeitsfeier so zu unterhalten, dass die Gäste den ganzen Abend an den Feier Spaß haben und sind immer mitten in Geschehen einer Feier.

Der ungefähre Tagesablauf russischer Hochzeiten

12.00-16.00 Fotoshooting, Freie Trauung ( Optional)

16.00 Sektempfang

17.00 Empfang des Brautpaars im Saal / Geschenkeübergabe

18.00 Hochzeitssuppe

18.30 Hochzeitsbuffet

20.15-21.00 Erster Hochzeitszanz /

18.00-23.00 Interaktionen vom Moderator mit Einbezug der Gäste

22.00 Hochzeitstorte / Danksagung an die Eltern/ Brautstraußwurf

22.30-23.50 Partyset von DJ

00.00 Traditionellen Momente ( Schleier abnahme)

00.20 – Open End mit DJ SunVit

Rituale bei Russichen Hochzeiten

Ähnlich wie bei deutschen Hochzeitstraditionen werden auch einige russische Hochzeitsbräuche in einer „vereinfachten“ Form ausgeführt. Einige davon sieht man auch bei deutschen Hochzeiten, wie beispielsweise das Sammeln von Lösegeld, um sich die Braut freizukaufen,  die Entführung der Braut oder der Hochzeitstanz. Aber auch europäische Bräuche werden bei russischen Hochzeiten heute oft übernommen, so zum Beispiel das Werfen des Brautstraußes.

Brautstraußwurf: Alle auf der Hochzeitsfeier anwesenden Single Ladies stellen sich hinter dem Rücken der Braut hin und warten darauf, dass die Braut ihren Strauß „blind“ über Kopf in ihre Richtung wirft. Die glückliche die es geschafft hat den Brautstrauß zu fangen – wird, so der Brauch, als nächste Heiraten. Den gleichen Ritual, nur diesmal mit dem Strumpfband der Braut, führt der Bräutigam durch. Er zieht das Band unter dem Kleid seiner Frau von ihrem Bein runter und schmeißt es über Kopf in die hinter ihn versammelte Menge seiner Junggesellenfreunde.

russische hochzeit

Schleierabnahme : Dieser Russischer Hochzeitsbrauch wird zu Ende der Hochzeitsfeier durchgeführt. Die Braut und der Bräutigam setzen sich auf die Stühle inmitten des Saals mit dem Gesicht zu einander. Der Bräutigam hält seine Braut an den Händen. Die Hochzeitsgäste bilden einen Kreis um das frischvermählte Brautpaar. Die Mutter des Bräutigams nimmt der Braut den Schleier ab und übergibt ihn an ihre Trauzeugin als Zeichen der Übergabe der Lebensestafette. Dann bindet die Schwiegermutter der Braut ein Tuch um den Kopf und eine Schürze um die Taille als Symbol des Frauenschicksals. Es ist sehr schön russische Hochzeitsbräuche zu kennen, aber durchgeführt müssen sie nicht alle. Eine Russische Hochzeitsfeier kann man auch ohne alten Bräuche oder mit nur ausgewählten Bräuchen unterhaltsam gestalten. 

Videograf in Berlin Hochzeit /Swadba

| #Fograpf #brautpaar | #deutschrussisch | #dj | #entertainment | #gästebespaßer | #glückverschenker | #hochzeitsdj | #hochzeitsmoderator |  #love | #moderation perfekte hochzeit | #russischdeutsch | #tamada | # wedding | #EventDJ |